Zum Inhalt springen

Birkenreisig Birkenquast Quast Naturprodukt Saunaaufguss

11,90 

Sauna Birkenreisig Birkenquast getrocknet

Original aus Finnland

“Eine Sauna ohne Birkenquast, ist wie ein Sommer ohne Vogelgezwitscher” (finnisches Sprichwort)

Der Birkenreisig wurde aus Zweigen dichtbelaubter, blütenloser, ca. 10 m hohen Raudusbirken (Betula Verrucosa) in Finnland angefertigt.
Das Trocknen erfolgt an einem luftigen schattigen Ort, mitten in der reinen Natur.
Naturprodukt – nur begrenzt lieferbar –

Anwendungsmöglichkeiten / Wirkung:
⦁ Kurz in heißes Wasser stellen und den ” Birkensud ” aufgießen
⦁ Optisch zur Dekoration ( riecht sehr intensiv )
⦁ Zur Durchblutungsförderung den Rücken “peitschen/schlagen” Das Schlagen mit einem Birkenquast ist die beste Massage in der Sauna! Das entspannt die Muskulatur, hilft bei Schmerzen und Verspannungen und regt den Kreislauf an.
⦁ Es hat auch eine medizinische Wirkung: verschiedene ätherische Öle erleichtert die Atmung. Der Körper wird gereinigt, entschlackt und entgiftet.

Dieser Birkenaquast ist ein reines Naturprodukt und nur begrenzt lieferbar.
Der Preis ist für einen Bund Birkenreisig.

Artikelnummer: 82860 Kategorien: , , , Schlagwörter: ,

Birkenreisig Birkenquast Quast Naturprodukt Saunaaufguss

Dieser Birkenaquast ist ein reines Naturprodukt und nur begrenzt lieferbar.
Preisangabe für einen Bund Birkenreisig.

1: Weichen Sie den Birkenreisig in warmen Wasser ein. Auf diese Weise wird der Quast geschmeidig weich und die Blätter lösen sich nicht vom Reisig.
2: Während Sie Ihre Sauna aufheizen, weichen Sie den Birkenreisig in warmen Wasser ein. Gießen Sie danach das Wasser als Aufguss über die Steine und drehen den Quast einige Male im aufsteigenden Dampf, bevor sie mit der Massage beginnen.

Bitte beachten
Ihr Birkenreisig ist mehrmals verwendbar. Nach dem Gebrauch spülen Sie ihn bitte mit kalten Wasser ab und hängen ihn an einem schattigen luftigen Ort zum Trocknen auf. Bei einem erneuten Saunagang wieder die bekannten Einweichverfahren.

Anwendung
Nehmen Sie sich für Ihre Quastmassage Zeit.
Grundsätzlich sollte die Temperatur nicht zu hoch sein. Einen optimalen Effekt erhalten Sie bei 70-90 Grad. Beginnen Sie mit der leichten Klopfmassage an den Beinen.
Danach werden die Hände, die Arme, der Rücken und zum Schluss die Brust und der Bauch geschlagen.
Durch das abschlagen mit dem Birkenquast, wird die Blutzirkulation angeregt und ein wohliges Gefühl der Entspannung stellt sich ein.
Das Abschlagen mit einen Birkenquast ist eine gute Massage, es:
1.entspannt die Muskulatur
2. löst Verspannungen
3. lindert Schmerzen
4. Benutzen Sie das Einweichwasser für Ihren Aufguss oder hängen Sie einen Quast an die Saunawand und bespritzen ihn während des Saunabades öfters mit Wasser. Dabei entsteht ein herrlicher natürlicher Birkenduft.

Der Quast eignet sich auch hervorragend als Wärmeauflage bei Verspannungen und Schmerzen. Tauchen Sie Ihr Gesicht einmal in das Herz des Quasts und genießen Sie den herrlichen Duft.

Gewicht 0,126 kg
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner